Sodekamp Elektrotechnik GmbH | Darf es ein Stromkreis mehr sein?
Elektriker, Sodekamp, GmbH, Elektrotechnik, Linnich, Jülich, Düren
8388
post-template-default,single,single-post,postid-8388,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-3.4,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Blog

Darf es ein Stromkreis mehr sein?

  |   Allgemein

IMG_6597-3Immer mehr Elektrogräte halten Einzug in unser zuhause, ob Mikrowelle, elektrischer Grill, Waschmaschine, Trockner oder Wasserkocher. Mit der steigenden Zahl der Elektrogeräte benötigen wir auch zuverlässige Stromkreise und Sicherungen. Wichtige Geräte wie Waschmaschine und Trockner, die häufig gleichzeitig bedient werden, bedürfen einer eigenen Sicherung und einem eigenen Stromkreis. Gleiches gilt für Gebrauchskombinationen wie Mikrowelle und Wasserkocher. Werden diese Geräte auf denselben Stromkreis geschaltet, folgt bei Überlastung zwangsläufig die Abschaltung. Das muss nicht sein.

 

 

Mit geringem Kostenaufwand lassen sich getrennte Stromkreisen, entsprechenden Leitungsschutzschaltern und Sicherungen einbauen.

 

Fragen Sie uns! Als innovativer Handwerksbetrieb stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

 

 

 

 

 

Quelle: elektro-plus.com