Service

Nachinstallation

Sie wohnen in einem Alt­bau mit elek­trotech­nis­chem Sanierungs­be­darf oder denken darüber nach, ein älteres Haus zu kaufen? Es gibt Teile in Ihrem Betrieb, die elek­trotech­nisch unter­ver­sorgt sind? Sie sanieren ein Haus und möcht­en in diesem Zug auch die Elek­troin­stal­la­tion mod­ernisieren? In diesen und ähn­lichen Fällen ist eine umfan­gre­iche Sanierung der Elek­troan­lage und die Nachin­stal­la­tion nötig. Wir führen nachträgliche Instal­la­tio­nen fachgerecht und in gewohnt hoher Qual­ität aus.

Besonderheiten der Nachinstallation

Grund­sät­zlich gilt der Bestandss­chutz für elek­trotech­nis­che Anla­gen, wenn die „…elek­trische Anlage zu ihrem Errich­tungszeit­punkt den ‚All­ge­mein anerkan­nten Regeln der Tech­nik‘ entsprochen hat“. Das bedeutet aber nicht, dass eine Anlage unbe­gren­zt Bestandss­chutz hat. Bei einem Defekt oder größeren Änderun­gen in der Anlage erlis­cht der Bestandss­chutz und der Anla­gen­be­treiber ist zur Mod­ernisierung verpflichtet.

Der Bestandss­chutz der Elek­troan­lage erlis­cht bei:

  • akuter Gefahr im Verzug
  • direk­te Forderung nach Anpas­sung der Anlage
  • wesentliche Änderun­gen an der Anlage
  • Erweiterung der Anlage
  • Änderung der Art der Nutzung

Bestandsschutz und Pflicht zur Modernisierung bei der Nachinstallation

Grund­sät­zlich gilt der Bestandss­chutz für elek­trotech­nis­che Anla­gen, wenn die „…elek­trische Anlage zu ihrem Errich­tungszeit­punkt den ‚All­ge­mein anerkan­nten Regeln der Tech­nik‘ entsprochen hat“. Das bedeutet aber nicht, dass eine Anlage unbe­gren­zt Bestandss­chutz hat. Bei einem Defekt oder größeren Änderun­gen in der Anlage erlis­cht der Bestandss­chutz und der Anla­gen­be­treiber ist zur Mod­ernisierung verpflichtet.

Der Bestandss­chutz der Elek­troan­lage erlis­cht bei:

  • akuter Gefahr im Verzug
  • direk­te Forderung nach Anpas­sung der Anlage
  • wesentliche Änderun­gen an der Anlage
  • Erweiterung der Anlage
  • Änderung der Art der Nutzung

Typ­is­che Auf­gaben bei ein­er Nachinstallation

Grund­sät­zlich kön­nen alle Arbeit­en, die bei ein­er Neuin­stal­la­tion erledigt wer­den, auch in beste­hen­den Gebäu­den umge­set­zt wer­den. Bei ein­er nachträglichen Instal­la­tion fällt lediglich ein größer­er Aufwand an, da die Instal­la­tion meist in bere­its fer­ti­gen Wän­den, Deck­en und Böden vorgenom­men wird. Die Elek­tro­fachkräfte greifen dabei, soweit möglich, auf die Ver­legung in hohlen Wän­den und Deck­en, Fußleis­ten und vorhan­de­nen Kanälen zurück. Somit müssen nicht zwangsläu­fig alle Wände geschlitzt werden.

Häu­fige Auf­gaben im Bere­ich der Nachin­stal­la­tion sind:

  • Nachziehen von Stromkreisen
  • Set­zen zusät­zlich­er Steck­dosen und Schalter
  • Mod­ernisierung der Beleuchtung
  • Hinzufü­gen oder Ver­legung von vorhan­de­nen Lampen
  • Ziehen zusät­zlich­er Net­zw­erk- und Antennenkabel
  • nachträgliche Instal­la­tion von Net­zw­erkan­schlüssen (z. B. für Smart Home)
Max
Pro­jek­tleit­er Pri­vatkun­den & Service

Wir sind Ihr kom­pe­ten­ter Dien­stleis­ter und Ihre erfahrene Hand für Elek­troin­stal­la­tio­nen jeglich­er Art: von der ein­fachen Verk­a­belung bis zur aus­gereiften Komplett-Lösung.

Weitere Leistungen

Wartung

Wir führen Wartungsar­beit­en an allen Elek­troar­beit­en durch. Dabei berück­sichti­gen wir die aktuellen Nor­men und Richtlin­ien sowie her­steller­spez­i­fis­che Vorgaben.

Prüfung

Die regelmäßige Prü­fung von Elek­troan­la­gen ist bei gewerblichen Anla­gen vorgeschrieben und dient der all­ge­meinen Sicher­heit. Wir führen alle VDE-Prü­fun­gen anhand gel­tender Vorschriften durch.

Reparatur

Bei einem Defekt an hochw­er­ti­gen Elek­trogeräten kommt eine Neuan­schaf­fung erst als let­zte Möglichkeit in Betra­cht. Brin­gen Sie Ihre defek­ten Geräte zu uns: Wir führen Repara­turen an nahezu allen Elek­trogeräten durch.