Skip to content

Service

Nachinstallation

Sie wohnen in einem Altbau mit elektrotechnischem Sanierungsbedarf oder denken darüber nach, ein älteres Haus zu kaufen? Es gibt Teile in Ihrem Betrieb, die elektrotechnisch unterversorgt sind? Sie sanieren ein Haus und möchten in diesem Zug auch die Elektroinstallation modernisieren? In diesen und ähnlichen Fällen ist eine umfangreiche Sanierung der Elektroanlage und die Nachinstallation nötig. Wir führen nachträgliche Installationen fachgerecht und in gewohnt hoher Qualität aus.

Besonderheiten der Nachinstallation

Grundsätzlich gilt der Bestandsschutz für elektrotechnische Anlagen, wenn die „…elektrische Anlage zu ihrem Errichtungszeitpunkt den ‚Allgemein anerkannten Regeln der Technik‘ entsprochen hat“. Das bedeutet aber nicht, dass eine Anlage unbegrenzt Bestandsschutz hat. Bei einem Defekt oder größeren Änderungen in der Anlage erlischt der Bestandsschutz und der Anlagenbetreiber ist zur Modernisierung verpflichtet.

Der Bestandsschutz der Elektroanlage erlischt bei:

  • akuter Gefahr im Verzug
  • direkte Forderung nach Anpassung der Anlage
  • wesentliche Änderungen an der Anlage
  • Erweiterung der Anlage
  • Änderung der Art der Nutzung

Bestandsschutz und Pflicht zur Modernisierung bei der Nachinstallation

Grundsätzlich gilt der Bestandsschutz für elektrotechnische Anlagen, wenn die „…elektrische Anlage zu ihrem Errichtungszeitpunkt den ‚Allgemein anerkannten Regeln der Technik‘ entsprochen hat“. Das bedeutet aber nicht, dass eine Anlage unbegrenzt Bestandsschutz hat. Bei einem Defekt oder größeren Änderungen in der Anlage erlischt der Bestandsschutz und der Anlagenbetreiber ist zur Modernisierung verpflichtet.

Der Bestandsschutz der Elektroanlage erlischt bei:

  • akuter Gefahr im Verzug
  • direkte Forderung nach Anpassung der Anlage
  • wesentliche Änderungen an der Anlage
  • Erweiterung der Anlage
  • Änderung der Art der Nutzung

Typische Aufgaben bei einer Nachinstallation

Grundsätzlich können alle Arbeiten, die bei einer Neuinstallation erledigt werden, auch in bestehenden Gebäuden umgesetzt werden. Bei einer nachträglichen Installation fällt lediglich ein größerer Aufwand an, da die Installation meist in bereits fertigen Wänden, Decken und Böden vorgenommen wird. Die Elektrofachkräfte greifen dabei, soweit möglich, auf die Verlegung in hohlen Wänden und Decken, Fußleisten und vorhandenen Kanälen zurück. Somit müssen nicht zwangsläufig alle Wände geschlitzt werden.

Häufige Aufgaben im Bereich der Nachinstallation sind:

  • Nachziehen von Stromkreisen
  • Setzen zusätzlicher Steckdosen und Schalter
  • Modernisierung der Beleuchtung
  • Hinzufügen oder Verlegung von vorhandenen Lampen
  • Ziehen zusätzlicher Netzwerk- und Antennenkabel
  • nachträgliche Installation von Netzwerkanschlüssen (z. B. für Smart Home)
Max
Projektleiter Privatkunden & Service

Wir sind Ihr kompetenter Dienstleister und Ihre erfahrene Hand für Elektroinstallationen jeglicher Art: von der einfachen Verkabelung bis zur ausgereiften Komplett-Lösung.

Weitere Leistungen

Wartung

Wir führen Wartungsarbeiten an allen Elektroarbeiten durch. Dabei berücksichtigen wir die aktuellen Normen und Richtlinien sowie herstellerspezifische Vorgaben.

Prüfung

Die regelmäßige Prüfung von Elektroanlagen ist bei gewerblichen Anlagen vorgeschrieben und dient der allgemeinen Sicherheit. Wir führen alle VDE-Prüfungen anhand geltender Vorschriften durch.

Reparatur

Bei einem Defekt an hochwertigen Elektrogeräten kommt eine Neuanschaffung erst als letzte Möglichkeit in Betracht. Bringen Sie Ihre defekten Geräte zu uns: Wir führen Reparaturen an nahezu allen Elektrogeräten durch.